Mehrtägiges Kommunikationstraining

 

Kommunikative Fähigkeiten der Einzelnen aber auch des Teams als Ganzes sind entscheidend für den Erfolg eines konkreten Projekts, eines Team oder eines Verbandes/Unternehmens. Auch unser mehrtägiges Kommunikationstraining orientiert sich an täglichen beruflichen Anforderungen und zwischenmenschlichen Herausforderungen der Arbeitswelt. Es verbessert die Kommunikationswege und –inhalte der einzelnen Teammitglieder und der Gruppe als solche. Im Ergebnis kann das gemeinsame Arbeiten effizienter und zielorientierter gestaltet werden.

 

Anders als im Tagesseminar Kommunikationstraining soll hier sehr viel mehr Zeit für die theoretische Wissensvermittlung, vor allem aber für die Veranschaulichung von Mechanismen der Kommunikation und das praxisnahe Training von „Ernstsituationen“ zur Verfügung stehen. Das Trainingsprogramm setzt am individuell an den Erfordernissen ihres Arbeitsalltages und den spezifischen Bedürfnissen des jeweiligen Teams an und fördert die individuellen und gruppenspezifischen kommunikativen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

Im Rahmen eines Mehrtagestrainings sind z.B. folgende Programmteile möglich: 

  • Kurze theoretische Einführung ins Thema und die Vermittlung tiefergehender theoretischer Inhalte im Verlauf des Trainings
  • Bedeutung von Kommunikation für das Klima im Team und damit für den Erfolg des Projektes / Arbeitsauftrages / Unternehmens / Verbandes
  • Veranschaulichung von Kommunikationswegen und deren Effizienz; ggf. diesbezügliche Analyse des jeweiligen Teams
  • Analyse und Reflexion der spezifischen Gegebenenheiten der Kommunikation in ihrem Team
  • Intensives Einüben eines effizienteren Kommunikationsverhaltens durch praxisnahe Übungen (Einzel- und Partnerübungen, Rollenspiele mit Videoanalyse etc.)

 

Folgende inhaltliche Themen können hierbei besprochen/bearbeitet werden:

  • Sprechen und Sprache (verbale Kommunikation)
  • Deuten von körpersprachlichen Signalen (nonverbale Kommunikation)
  • Aktives und selektives Zuhören
  • Auftreten im Team / vor Dritten
  • Führen von Konfliktgesprächen
  • Ziel- und partnerbezogene Kommunikation
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Feedback geben / annehmen

 

Dauer:  je nach Zeitbudget und spezifischen Anforderungen der

             Gruppe 2 – 4 Tage

 

Preis:    Auf Nachfrage

 

Mögliche Formen der Vorbereitung und/oder Weiterführung:

  • Kontinuierliche Begleitung des Teams im weiteren Kommunikations- und Teamentwicklungsprozess („Coaching“) bei der Verinnerlichung selbst erarbeiteter ergebnisorientierter Kommunikationsstandards
  • Vorbereitendes Teamtrainung mit kooperativem Charakter (siehe Teamtrainings) erhöht die Effektivität, da dem Team vorhandene Kommunikationsdefizite schon deutlich geworden sein können

 

Die Buchung dieses Angebotes ist auch für Klienten-Gruppen ihrer Einrichtung/en möglich.